Einmal über die Mauern oder hinter sonst verschlossene Pforten in fremde Gärten schauen – schöne Dinge entdecken und Anregungen für den eigenen Garten sammeln – wer hätte dazu nicht Lust?
Den Erlös aus den Einnahmen verwenden wir für die Förderung der Imkerei; In 2013 haben wir damit u.a. die Anschaffung einer Honigschleuder finanziert, die allen Imkerinnen und Imkern zur Verfügung steht.
Weitere Anmeldungen von Garten Besitzern sind gerne willkommen.

Kontakt zum Organisator:

Peter Homann, Telefon: 02571/3448 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Impressionen von der "1. Tour der offenen Gärten" 2012

Die Gartenbesitzer/innen der teilnehmenden Gärten 2012: Familie Erdmann, Fam. Schmidt-Ostlender, Fam. Heiermann, Vertreterin der Ev. Kirchengemeinde, Fam. Elverich, Fam. Homann. Es fehlt Fam. Klingenhagen.

 Andrang am Startpunkt:

Besuch im Bienengarten:

Besuch bei Familie Heyermann:

 

Der  Garten der Familie Elverich:

Pause im Pfarrgarten:

Kräuter sehen und probieren im Garten der Familie Schmidt-Ostlender:

Andrang auch an der wieder eröffneten Gaststätte Gronenburg, die die Radler mit Kaffee, leckeren, selbstgebackenen Kuchen und Live Musik verwöhnte:

 

Der Garten der Familie Klingenhagen:

Der Garten der Familie Erdmann:

 Alle Bilder von Angelika Lang

Der Imkerverein Greven dankt allen Garten Familien und den Helfern für die Unterstützung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen